Monatlicher Aufruf für Unterstützung und Hilfe – General call for support and donations

Am Ende des Beitrags findet ihr all unsere lieben Unterstützer! Wir sind  dankbar für jede finanzielle Hilfe, um die monatlichen Kosten für das Tierheim zu erbringen.

Liebe Tierfreunde von ARI PAWS!

Wie fast jeder Verein können wir uns nur über Spenden finanzieren. Noch sind wir nicht so bekannt, wie wir uns das wünschen würden. Jeden Monat stehen wir vor der großen Sorge, alle Kosten bezahlen zu können, die wir für die Versorgung, unserer in Obhut genommenen Hunde, aufbringen müssen. Jede Woche sehen wir leidene Tiere …und greifen helfend ein.


UPDATE JANUAR 2024

PETRI – Der kleine Rüde vom Feld / The little boy from the field

Petri geht es den Umständen entsprechend gut. Er lebt bei unserem Freund Costi im Büro. Es ist zu kalt draußen im Tierheim und ein ständiges Leben auf hartem Boden, macht wieder schlimme Wunden. Diese sind gerade verheilt. (Petri hat eine Querschnittslähmung)

Über eine andere Tierschutzorganisation bekommen wir Unterstützung, für den lieben Petri ein Zuhause zu finden.

Petri is doing well. He lives with our friend Costi in the office. It´s too cold outside in the shelter and living on hard ground all the time causes bad wounds again. These have just healed. ( Petri is paralysed, he cańt move his hind paws.)

Another animal welfare organization is helping us to find a home for our lovely Petri.

Die Welpen mit ihrer Mama aus dem Wald – The Family from the forest

Leider müssen wir euch mitteilen, das die kleinen Babys gestorben sind. Trotz sanfter Entwurmung und in den letzten Tagen, unter ständiger Beobachtung in der Klinik, haben ihre kleinen Herzen aufgehört zu schlagen. Sie waren nie allein und sie werden nie vergessen. Wir sind sehr traurig, das wir ihnen nicht helfen konnten.

Ihre zurückgebliebene Mama Svea konnte über eine andere Tierschutzorganisation auf eine Pflegestelle reisen.

Sie hat eine liebevolle Familie  gefunden und einen Hundefreund .Svea bekommt all die Liebe und Aufmerksamkeit, um ihre leidvolle Vergangenheit zu vergessen. DANKESCHÖN !

Unfortunately we have to inform you that the three little babies have died. Despite gentle deworming and constant observation in the clinic over the last few days, their little hearts have stopped beating.

We were able to happily place their mom with another animal welfare organization. She has found a loving home, a dog friend and a great family who will now give her everything she so richly deserves.

Die ausgesetzten Welpen im Karton – The abandoned puppies in the box

Leider haben auch von diesen Babys, 2 den Kampf in das Leben verloren. Ihre Körper waren zu schwach. Es macht uns so unendlich traurig …

Ihre Geschwister haben sich gut entwickeln können. Zwei von ihnen haben sich für euch vor die Kamera gestellt.

Mit Unterstützung einer anderen Tierschutzorganisation werden nun dringend für sie Pflegestellen oder ein direktes Zuhause für Immer gesucht.

 

Lubita

Die kleine Lubita, nun Joy ist in ihrem ZUHAUSE angekommen! Sie genießt die Ruhe, Wärme und Geborgenheit und die liebevolle Fürsorge von ihrer neuen Familie.

Little Lubita, now Joy, has arrived in her HOME! She enjoys the peace, warmth and security and the loving care of her new family.

Juli-Bert

Juli hat sich prächtig erholt! Nun wartet er im Tierheim auf ein Zuhause! Wer schenkt diesem lieben Hund, der so leiden musste, ein Zuhause für Immer?

Juli has made a wonderful recovery! Now he is waiting for a home at the shelter! Who can give this lovely dog, who has suffered so much, a forever home?

UPDATE END OF DECEMBER 2023

Die Welpen mit Mama aus dem Wald – The puppies with mom from the forest

Die kleine Familie genießt den Schutz im Shelter. Die kleinen Babys machen uns Sorgen, weil sie sehr verwurmt sind.

The little family enjoys the protection of the shelter. The little babies worry us because they are very wormy.

Bubu

Bubu, nun Timmy ist auf einer liebevollen Pflegestelle in Deutschland angekommen.

Bubu, now Timmy, has arrived at a loving foster home in Germany.

Lubita

Unsere Lubita hat eine Familie gefunden und darf bald nach Hause reisen!

Our Lubita has found a family and will soon be able to travel home!

Juli-Bert

Auch unserem Juli geht es immer besser. Seine Haut erholt sich gut, sein Fell wächst nach. Die Pflege ist sehr aufwendig, aber Juli hat dies alles so sehr verdient!

Our Juli is also getting better and better. His skin is recovering well and his fur is growing back. The care is very time-consuming, but Juli deserves it so much!

DECEMBER 2023

Welpen mit Mama im Wald – The puppies with mom from the forest

Wir finden eine abgemagerte Mutterhündin und ihre kleinen Welpen im Nirgendwo. Ein wohl tierlieber Mensch hat der Familie wenigstens eine kleine Überdachung gebaut.

We find an emaciated mother dog and her little puppies in the middle of nowhere.

Warum liefern die Menschen immer wieder Welpen den sicheren Tod aus? Was haben sie getan, um das zu verdienen?

Abandoned puppies again! Exposed to death! WHY? We ask you again and again- we scream with exhaustion! WHY?

Juli-Bert

Wir sind fassungslos – unser Herz schnürt sich zusammen, wir weinen …

Wie lange können Menschen die Qual und das Elend eines Tieres ertragen? Wie lange schafft man es, wegzusehen oder zu ignorieren?

We are stunned – our hearts constrict, we cry …

How long can people endure the agony and misery of an animal without intervening and helping?

 

Sollen wir diese Tiere verrecken lassen? Was haben sie getan, das sie so etwas verdient haben? Wir haben ihm den Namen Julio gegeben.

Should we let these animals die? What have they done to deserve this? We named him Juli-Bert.

Bubu

Ein kleiner Rüde, kraftlos am Strassenrand – es ist nass, kalt…wir nennen ihn Bubu.

A small boy, powerless at the side of the road – it’s wet, cold…we call him Bubu.

Lubita

Als wir das Auto am Strassenrand parken, kommt diese kleine Hündin auf uns zu und springt freiwillig durch die offen stehende Autotür ins Innere. Wir geben ihr den Namen Lubita.

As we park the car at the side of the road, this little dog comes up to us and voluntarily jumps inside through the open car door. We give her the name Lubita.

NOVEMBER 2023

Petri

Wir sichteten einen schwarzen Punkt am Strassenrand, der sich über das Feld geschleppt hatte, um im Müll etwas zu Fressen zu finden.  Ein kleiner, alter, gelähmter Rüde.

Wir nehmen  ihn mit … wir können ihn nicht seinem Schicksal weiter überlassen…Wir geben ihm den Namen Petri.

We spotted a black dot dragging itself across the field. A small, old, paralyzed  dog.

We’ll take him with us … we can’t leave him to his fate…We call him Petri.

OCTOBER 2023

4 vergiftete Welpen kämpfen um ihr Leben in der Tierarztpraxis. ( siehe Extrabeitrag)

4 poisoned puppies fight for their lives in the vet’s clinic. ( see extra article)

JULI 2023

Gerade sorgen wir uns um unsere kleine französische Bullydame BUBA.Ihre OP Kosten und die Kosten für all die Voruntersuchungen, einschließlich MRT Aufnahmen, berufen sich auf über €.2800.

Wir bedanken uns bei den lieben Unterstützerinnen für ihre großzügigen Spenden und bei der Hercules Bullydoghilfe für ihre Spontanhilfe. Das nimmt uns ein wenig die Sorge, neben den monatlichen Unterhaltskosten für das Shelter, alles bezahlen zu können. Unsere Hunde dürfen nicht darunter leiden, wenn wir Extraausgaben haben. Vielen Dank!

Right now we are worried about our little French Bullydog BUBA, her surgery costs including MRI scans, amount to over € 2800.

We would like to thank our dear supporters for their generous donations and Hercules Bullydoghilfe for their spontaneous help. This takes away some of our worries about being able to pay for everything in addition to the monthly maintenance costs for the shelter. Thank you very much!

PATENSCHAFTEN GESUCHT –  SPONSOREN – SPONTANSPENDEN

Zu den Fixkosten gehören jeden Monat, das Futter, die Miete für das Tierheim, Wasserkosten, die Entsorgung des Mülls; im Winter das Stroh für die Hundehütten, damit die Hunde vor der Kälte etwas geschützt sind, im Sommer neue Schattiernetze, um die Hunde vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

   

Außerdem benötigen wir Geld für Ungezieferbehandlungen, Entwurmungen etc. Unsere Fixkosten betragen € 3500 im Monat und mehr. Oft sprengen die medizinischen Behandlungen der geretteten Hunde unser Budget.

SPONTANSPENDEN HELFEN

Neuanschaffungen sind oft nicht möglich und bedürfen einem extra Spendenaufruf. Es geht viel kaputt. Die Hunde haben Langeweile, leiden im Zwinger und zerstören dann ihre Hütten oder Wassereimer.

  neue Wassereimer und neue Hütten für die ganz Kleinen

ZUHAUSE GESUCHT, ADOPTANTEN GESUCHT, PFLEGESTELLEN GESUCHT

Jeden Monat, jede Woche, jeden Tag bemühen wir uns Adoptanten zu finden, damit unsere Hunde das triste Zwingerleben verlassen können. Sie haben alle ein glückliches Leben verdient. Wir haben viele Hunde, die geduldig auf ein Zuhause warten. Einem Tier seinen Wert, seine Seele und sein Lachen wiederzugeben, ist so erfüllend und schön.

 

Von einer deutschen Pflegestelle aus erhöht sich die Chance, ein Zuhause zu finden um ein Vielfaches!

MEDIZINTOPF – PATENSCHAFT

Wir können unsere Augen nicht vor dem Elend auf unseren Strassen, Städten und Dörfern verschliessen. Immer wieder finden wir schwer verletzte Tiere, abgemagerte Hündinnen mit ihren Welpen. Immer wieder werden uns Hunde vor das Tierheimtor gesetzt. Einfach entsorgt, angekettet, verlassen. Auch dafür müssen wir Kosten aufbringen, für die medizinische Erstversorgung, Ungezieferbehandlung, Bluttest`s, für weitere medizinische Versorgung oder gar Operationen oder auch die Tageskosten in der Tierklinik.

Wir bekommen Hinweise von in großer Not geratenen Tieren, von ausgesetzten Welpen … wir können diese Hinweise nicht ignorieren.

Wir finden immer wieder verletzte Tiere …

In einem uns bekanntem Waldstück werden immer wieder Hundewelpen ausgesetzt. Wir schaffen es nicht, diese Tatsache zu ignorieren und fahren regelmäßig dorthin – jedesmal mit der Hoffnung, keine ausgesetzten Hunde zu finden … die Hoffnung wird leider immer wieder zerstört…

Hundebabys, die dort dem Tod ausgesetzt sind…

  

Das ist unser Leben hier!

Wir haben uns der Rettung der Tiere versprochen – wir können nicht wegschauen!

Es ist schwer, brutal, manchmal nicht auszuhalten. Aber wir können nicht anders! Weil wir Tiere lieben, weil es unsere Berufung ist !

Belohnt werden wir, wenn unsere Schützlinge ein Zuhause finden und wir Fotos bekommen!

Das sind die wunderbaren Glücksmomente!

Fotos von ehemals verloren geglaubten Hunden, die jetzt glücklich sind! Und das gibt Kraft – weil es sich lohnt – für jeden einzelnen Hund!

     

Bitte helft und unterstützt uns weiterhin. Die Hunde brauchen EUCH! Vielen Dank!

Vereinskonto:

ASOCIATIA ARI PAWS

IBAN:  RO82 BTRL EURC RT05 6197 2601

BIC :     BTRLRO22

Banca Transilvania S.A.

oder

PayPal:          claudia.ari-paws@t-online.de

Bitte nach einer Spende immer eine kurze Info an claudia.ari-paws@t-online oder Whatsapp +49 (0) 175 9816476 schicken. Dies erleichtert unsere Buchhaltung. Vielen Dank!

Unsere lieben Spender – Our dear donors:

Vielen, vielen Dank!

♥ Februar 2024

Hella`s 88.Birthday♥  € 500

Wilma S. € 300

Vali € 55

Petra B. € 100

♥Januar 2024

Maike R. € 50

Bettina R. € 100

Ricardo K. € 500 ( Winterhilfe- Stroh u. hochwertigeres Futter)

Wilma S. € 300

Renate P.M. € 100

Dear animal friends of ARI PAWS!

Like almost every association, we can only finance ourselves through donations. We are not yet as well known as we would like to be. Every month we are faced with the great worry of being able to pay all the costs that we have to raise for the care of our dogs taken into care.

SPONSORSHIPS WANTED – SPONSORS – SPONTANEOUS DONATIONS

The fixed costs include every month, the food, the rent for the shelter, water costs, the disposal of the garbage; in winter the straw for the kennels, so that the dogs are somewhat protected from the cold.

We also need money for vermin treatments, deworming etc. Our fixed costs are € 3500 per month.

SPONTANEOUS DONATIONS HELP

New acquisitions are often not possible and require an extra appeal for donations. A lot of things get broken. The dogs are bored, suffer in the kennel and then destroy their hutches or water buckets.

HOMES WANTED, ADOPTERS WANTED, FOSTER HOMES WANTED

Every month, every week, every day we try to find adopters so that our dogs can leave the dreary kennel life. They all deserve a happy life. We have many dogs waiting patiently for a home. To give an animal back its value, soul and laughter is so fulfilling and beautiful.

From a foster home, the chance of finding a home increases many times over!

MEDIZINTOPF – SPONSORSHIP

We cannot close our eyes to the misery on our streets, cities and villages. Again and again we find severely injured animals, emaciated females with their puppies. Again and again dogs are put in front of the shelter gate. Simply dumped, chained, abandoned. We also have to pay for medical first aid, vermin treatment, blood tests, further medical care or even operations.

We get tips from suffering animals, from animals in great distress, from abandoned puppies … we cannot ignore these tips.

We always find injured animals …

Puppies helpless in a box – Abandoned!

In a piece of forest known to us, dog puppies are abandoned again and again. We do not manage to ignore this fact and go there regularly – each time with the hope not to find abandoned dogs … the hope is unfortunately destroyed again and again…

Dog babies abandoned to death there….

This is our life here!

We have promised ourselves to the rescue of the animals – we can not look away!

It’s hard, brutal, sometimes unbearable. But we can not help it! Because we love animals, because it is our vocation !

We are rewarded when our charges find a home and we get photos!

These are the wonderful moments of happiness!

Photos of formerly lost dogs who are now happy! And that gives strength – because it is worth it – for every single dog!

Please continue to help and support us. The dogs need YOU! Thank you very much!

Vereinskonto:

ASOCIATIA ARI PAWS

IBAN:  RO82 BTRL EURC RT05 6197 2601

BIC :     BTRLRO22

Banca Transilvania S.A.